Vortrag über das Fährtenlesen beim NABU Hamburg

Am 08.02.2016 hatte ich die Gelegenheit beim NABU Hamburg in der Landesgeschäftsstelle einen Vortrag über das Fährtenlesen zu halten.

nabu2

 

 

 

 

 

 

 

Dem interessierten und naturkundlich kompetenten Publikum habe ich einen Überblick über ganzheitliches und systematisches Fährtenlesen gegeben.

Die Themen des Vortrags waren unter anderem:

  • Identifikation der Trittsiegel des Schalenwilds
  • die Fußmorphologie und Trittsiegel katzenartiger Tiere
  • die Fußmorphologie und Trittsiegel hundeartiger Tiere
  • die Unterscheidung der Trittsiegel von Fuchs und Hund
  • die Fußmorphologie und Trittsiegel des Dachses

Nach dem Vortrag haben wir uns noch über Bücher zum Fährtenlesen unterhalten und Gipsabdrücke interpretiert.

nabu3nabu4

 

 

 

 

Recht herzlichen Dank für den gelungenen gemeinsamen Abend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s