Vortrag Fährtenlesen, Loki Schmidt Stiftung

Alles in der Natur hinterlässt Spuren und wer diese Zeichen zu deuten versteht,
kann seinen Spaziergang in eine spannende Spurenjagd verwandeln.

In unserem Vortrag am 13.12.2017 bei der Loki Schmidt Stiftung wollen wir Ihre Neugier wecken, Ihren Blick für die Natur schärfen und Ihnen so einen ersten Einblick in die alte Kunst des Fährtenlesens geben.

Boberger DünenBoberger Dünenhaus
Boberger Furt 50
21033 Hamburg

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 5 EuroAnkündigung Vortrag Fährtenlesen, Loki Schmidt Stiftung

Ankündigung Vortrag Fährtenlesen, Loki Schmidt Stiftung

Bei Interesse an dieser Veranstaltung schicken Sie uns gerne eine E-Mail oder füllen Sie das Kontaktformular aus, dann melden wir uns bei Ihnen.

Advertisements

Fährtenlesen mit dem NABU Hamburg

Nachdem wir bereits im Januar zu einem Workshop zum Fährtenlesen im Duvenstedter Brook waren, war es am Samstag, den 04.11.2017, wieder soweit.

Nach dem Sturm in der Vorwoche, dessen Spuren wir entlang des Hauptweges verfolgen konnten, war uns das Wetter wieder wohlgesonnen. Ein herrlicher Herbsttag mit Sonnenschein und Resten morgendlichen Nebels wartete auf unsere Workshopteilnehmer, Krzysztof und mich.

Auf Spurensuche im Duvenstedter Brook Weiterlesen

Cybertracker Specialist Evaluation 2014, Teil 1

September 2014, Lausitz

Cybertracker ist eine Organisation aus Südafrika mit dem Ziel, traditionelles Wissen der San im Spurenlesen der modernen Welt zugänglich zu machen. Die Verbindung von moderner Technik mit der alten Kunst des Fährtenlesens wird unter anderem für die Sammlung von Umweltdaten, das Wildtiermonitoring die Ausbildung von Spurensuchern, Wildbiologen, Rangern genutzt, zum Beispiel in der afrikanischen Safari-Industrie.

Weiterlesen